top of page

Die Kinesiologie beschäftigt sich mit dem Energiefluss des menschlichen Organismus und gilt als Lehre der Bewegung und der Funktion der Muskeln. Mittels verschiedener Muskeltests, ist es ein wirksames diagnostisch-therapeutisches System, um Ungleichgewichte im Körper sowie auf geistiger Ebene auszubalancieren. Die Kinesiologie versteht sich als ganzheitliche Methode, als eine Triade der Gesundheit. Sie fördert die Selbstwahrnehmung, unterstützt die Autonomie und bietet Hilfe zur Selbsthilfe​.

KINESIS = BEWEGUNG

Die Therapie mittels Kinesiologie eignet sich bestens für

- Lernschwierigkeiten/-blockaden
- Stresssymptomatiken

- Überforderungen

- Angstzustände

- Kopfschmerzen

- Allergien

u.v.m.

Kinesiologie

OthmarMetzler_KinderhanndSchmetterling.jpg

Kinesiologie - eine Einführung

Wie die Kinesiologie den Menschen darstellt.
Hier erfahren Sie mehr.

bottom of page